Versandkosten und Zahlungsarten

Nachfolgend finden Sie unsere Versandkostentabelle, die wir Ihnen im Rahmen der neuen Geoblocking Verordnung (03.12.2018) zur Verfügung stellen.

Versandkosten

Wir versenden standardmäßig nur in die unten aufgeführten Länder. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per  DHL oder Overnite. Sollte in mehreren Sendungen geliefert werden, berechnen wir den Betrag selbstverständlich nur einmal.Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen.

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email (service@kuemmet.de) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Versand innerhalb Deutschland  

Versandkosten   DHL :     4,90 EUR *

Erlaubnispflichtige Waffen mit persönlicher Übergabe (Identitätsprüfung) Overnite :  35,00 EUR
Im Falle einer oder mehrerer erlaubnispflichtiger Waffen und zusätzlich einer oder mehrerer Artikel (welche nicht erlaubnispflichtige Waffen sind) entstehen ebenfalls nur 35,-EUR Versandkosten pro Bestellung.

Bei Bestellungen per Nachnahme * zuzüglich 6,90EUR


* ausgenommen Munition, Pulver und erlaubnispflichtige Waffen

Lieferung bzw. Zustellung erfolgt mit DHL.

 

Erwerb von Waffen, Munition, Pulver


Waffenversand
Aufgrund gesetzlicher Vorgaben ist der Versand von Waffen nur noch durch Spezialversand z.B.„Overnite“ möglich. Die Waffe darf nur vom tatsächlich Empfangsberechtigten (= Besteller = Volljähriger) entgegengenommen werden und wird auch nur diesem ausgehändigt. Die Empfangsberechtigung muss dem Boten durch gültigen amtlichen Lichtbildausweis nachgewiesen werden. Die Zustellung ist nur zu üblichen Geschäftszeiten und auch nur einmal möglich.
Bei der erfolglosen Zustellung muss die Waffe auf Grund von Zwischenlagerverboten unverzüglich an KÜMMET OHG zurückgesandt werden. Das Transportrisiko wird von uns übernommen. Sollte also einmal beschädigte Ware bei Ihnen ankommen, ohne dass die Verpackung beschädigt ist, so bitten wir Sie, uns dies zeitnah mitzuteilen, Ihre Rechte bleiben hier unberührt, Sie helfen uns aber hiermit, einen Schadensersatzanspruch gegen das transportierende Unternehmen zu realisieren!

Munitionsversand / Pulverversand
Auf Grund gesetzlicher Gefahrgutvorschriften und den damit verbundenen enorm hohen Gefahrgutzuschlägen sowie der gesetzlich vorgeschriebenen Nachweispflicht des Empfangsberechtigten bieten wir zur Zeit keinen Versand an Muntition und Pulver an. Abholung ist jedoch in unserem Ladengeschäft KÜMMET OHG, Schwedenstr. 5 in 96317 Kronach, möglich.

Erlaubnispflichtige Artikel
Beim Kauf von Artikeln, zu deren Erwerb eine behördliche Erlaubnis erforderlich ist, bitten wir Sie uns die Originale (z.B. Waffenbesitzkarte, Jagdschein) per Einschreiben zuzusenden. Diese Unterlagen erhalten Sie unverzüglich von uns zurück. Wenn dies nicht möglich sein sollte, reicht auch eine amtlich beglaubigte Kopie oder Abschrift aus, ausgenommen beim Erwerb von Kurzwaffen, wo uns die original Waffenbesitzkarte mit Voreintrag vorliegen muss. Das Datum einer Beglaubigung darf nicht mehr als 10 Tage zurückliegen.  
Pulver kann nur gegen Vorlage des Original-Sprengstofferlaubnisscheines erworben werden (nur Selbstabholung).

Erwerbscheinfreie Artikel
Erwerbscheinfreie Artikel werden nur gegen Vorlage einer amtlichen Original-Urkunde oder zweckmäßigerweise gegen Vorlage einer amtlichen Bestätigung, dass der Erwerber das 18. Lebensjahr vollendet hat, geliefert bzw. verkauft.

Zahlungsarten


1. Zahlung per PayPal
2. Vorauskasse /  Banküberweisung
3. Bankeinzug (SEPA-Lastschrift)
4. Kreditkarte
5. Nachnahme (nur innerhalb Deutschland)
6. Barzahlung bei Abholung
7. Zahlung via sofortüberweisung
8. Kreditkartenzahlung per saferpay



1. Zahlung per PayPal
Mit PayPal zahlen Sie bargeldlos ganz einfach und sicher. Zur Nutzung legen Sie einmalig ein PayPal-Konto an, indem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen – so müssen Sie diese nicht bei jedem Kauf neu eingeben. Sie bezahlen dann durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und eines Passworts und erhalten per E-Mail eine Zahlungsbestätigung. Anschließend wird Ihre Bestellung sofort bearbeitet.

Bei einer Rücksendung bestellter Artikel, wird der entsprechende Warenwert wieder Ihrem PayPal-Konto gutgeschrieben.

Wenn Sie den Kauf auf PayPal-Rechnung beim Bezahlen auswählen,  überweisen Sie den Rechnungs-Betrag innerhalb von 14 Tagen direkt an PayPal. Die Zahlung darf nicht direkt an uns geleistet werden.
Bei Kauf auf PayPal-Rechnung ist der Warenkorbwert auf 1470,-EUR begrenzt.
Beachten Sie bitte hierzu die Zahlungsinformationen zur Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal.

Bitte beachten Sie: Aufgrund von PayPal-Richtlinien ist es nicht möglich eine Bestellung mit Waffen, Munition und Messer abzuwickeln.

2.  Vorauskasse / Banküberweisung

Überweisen Sie uns den Rechnungsbetrag unter Angabe des Verwendungszwecks bequem auf unser Bankkonto. Unsere Bankverbindung sowie den Überweisungszweck teilen wir Ihnen im Rahmen der Bestellabwicklung gesondert per E-Mail mit.
 

3. Bankeinzug / SEPA-Lastschrift
Bei Bestellungen bis 1000,00 Euro bieten wir Ihnen die Zahlung per Bankeinzug / SEPA-Lastschrift.
Nach Übermittlung Ihrer Bankverbindung und einer entsprechenden Einzugsermächtigung ziehen wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto ein. Bitte achten Sie darauf, dass Sie uns Ihre Bankverbindung im Rahmen des Bestellprozesses korrekt übermitteln und dass Ihr Konto die notwendige Deckung aufweist. Der Bankeinzug erfolgt, wenn die von Ihnen bestellte Ware unser Lager verlässt.

4. Kreditkarte
Zahlen Sie bequem per Kreditkarte. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, Mastercard,
Eingabe Ihrer Daten auf unseren gesicherten Seiten von BS Payone Service  „Saferpay“.

5. Nachnahme
Sie zahlen bei Lieferung an das von uns beauftragte Transportunternehmen DHL, welches zum Empfang des von Ihnen zu zahlenden Geldbetrages ermächtigt ist. Bitte beachten Sie, dass wir bei Nachnahmeversand einen Nachnahmezuschlag in Höhe von 6,90 Euro berechnen.

6. Barzahlung bei Abholung
Sie holen die Ware selbst bei uns ab und zahlen vor Ort in Bar oder per EC-Karte. Wir informieren Sie zunächst per Email darüber, dass die von Ihnen bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser Email können Sie die Ware nach Terminsabsprache unter folgender Adresse abholen:

Kümmet OHG, Schwedenstr.5, 96317Kronach

In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

7. Zahlung via sofortüberweisung

Bei Auswahl der Zahlungsart „SOFORT“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister SOFORT GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden „SOFORT“). Um den Rechnungsbetrag über „SOFORT“ bezahlen zu können, muss der Kunde über ein für die Teilnahme an „SOFORT“ frei geschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich beim Zahlungsvorgang entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung gegenüber „SOFORT“ bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von „SOFORT“ durchgeführt und das Bankkonto des Kunden belastet. Nähere Informationen zur Zahlungsart „SOFORT“ kann der Kunde im Internet unter https://www.klarna.com/sofort/ abrufen.

Informationen zur Zahlung über sofortüberweisung.de erhalten Sie hier....


8. Kreditkartenzahlung per saferpay
Die Plattform SaferPay ermöglicht, dass Sie via SaferPay per Kreditkarte ihre Rechnungen bezahlen.
Für Sie stellt sich der Bezahlvorgang via SaferPay recht einfach dar. Im Laufe des Bestellvorgangs wählen Sie die gewünschte Zahlungsweise aus und werden anschließend auf die SaferPay Plattform umgeleitet. Dort nehmen Sie die Zahlung vor, müssen sich jedoch nicht erneut einloggen oder gar ein Kundenkonto eröffnen. Nach erfolgter Zahlung und Autorisierung erfolgt die Rückleitung zum Online-Shop.
Anschließend gilt der Einkauf als bezahlt und der Händler kann die gewünschte Ware umgehend auf den Weg schicken. Ab diesem Punkt fungiert SaferPay, ähnlich wie andere ePayment-Anbieter, als Treuhänder und Mittler zwischen Käufer und Händler. Allerdings ermöglicht das System bislang lediglich Zahlungsarten, die eine sofortige Bezahlung des Warenkorbs verlangen. Ein Kauf auf Rechnung ist in der Regel nicht möglich.
Nähere Informationen zur Zahlung mit saferpay finden Sie unter http://www.zahlungsmittel.org/zahlungsanbieter/saferpay/

Responsive-Theme by eComStyle.de